Freie Wähler BfB Kürten e.V. bedanken sich bei allen Aktiven für Ihr Engagement und Ihren Einsatz im Rahmen der Corona-Pandemie

26.03.2020 Auch Kürten ist zur Zeit vom Corona-Virus und den damit verbundenen Erkrankungen betroffen. Gottseidank noch wenig. Hoffentlich bleibt das so und hoffentlich wirken die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Unsere Gedanken sind bei den Kranken und Ihren Angehörigen. Genauso denken wir aber an die Menschen, die sich um sie kümmern: Arztpraxen, Pflegeheime, Pflegedienste und Krankentransportdienste. Nicht zu vergessen, der persönliche Einsatz der Angehörigen.

Unser Dank gilt aber auch insbesondere den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Einzelhandels, der Busunternehmen, der Entsorgungsunternehmen, der Apotheken und der Tankstellen, die trotz eines hohen Gefährdungsrisikos dafür Sorge tragen, dass unsere Versorgung mit Medikamenten und Dingen des täglichen Bedarfs gewährleistet ist.

Auch der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei und der Gemeinde-verwaltung gilt unser Dank, die auch weiterhin zur Gefahrenabwehr und zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kürten ihren Beitrag leisten. Miteinbezogen ist auch die Arbeit des Krisenstabes und des Gesundheitsamtes des Rheinisch Bergischen Kreises.

Allen gilt unser Dank, und sie verdienen unsere Hochachtung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Jürgen Piltz, Fraktionsvorsitzender

gez. Werner Conrad, stv. Fraktionsvorsitzender